15' Lagercontainer

 

 

geeignet für Industrie, Handel und Gewerbe 
Gründe etwas einzulagern gibt es viele, kurz oder langfristig 

  • als mobiler Lagerraum, Werkstattcontainer oder Materialcontainer
  • bis zu 3 fach stapelbar
  • Handling mit Hubwagen , Kran und Gabelstapler
  • als Einzelcontainer oder auch als Containerkombinationen
  • verschiedene Sonderausführungen möglich

 

Technische Beschreibung :

 

 

Abmessungen und Gewichte:


Außen (mm) Länge: 4550 Breite: 2200 Höhe: 2260
Innen (mm) Länge: 4387 Breite: 2106 Höhe: 2050
Türöffnung   Breite: 2070 Höhe: 1945
Eigengewicht   915 (kg)  
Ladevolumen   18,94 (m³)  

 

Staplertaschen:


Abstand - mittig (mm):  950
Lichtes Maß Breite x Höhe :  355 x 105

 

Tragfähigkeit *:


max. Nutzlast (kg):  5000
max. Bodenbelastung (kg/m²) :
 550
max. Hebenutzlast bei 1,5g (kg):  3350
max. Stapelgewicht (kg):  9500
Schneelast: kg/m² (1kN/m²):  100
max. Punktlast in der Dachmitte (30x30 cm; kg):  150
Stapelung **:  max. 3 hoch
* Tragfähigkeit gemäß statischer Berechnung und GL-Typ- Zertifikat
** Die gestapelten Container dürfen nur mit der max. zulässigen Hebelast beladen werden! Zur Stapelung sind die speziellen CTX-Zentrierelemente (Stacking Cones) erforderlich.
Die Niveaugleichheit der Auflageflächen ist Voraussetzung für den einwandfreien Stand der Container. Bei Gefahr von starkem Wind ist eine entsprechende Verankerung notwendig (Abspannen mit Stahlseilen, etc.)

 

Boden:


Rahmenkonstruktion:  verschweißte Stahlprofile, 2 bis 3 mm stark
 Bodenquerträger aus U-Profil
 vorderer Bodenträger nach Außen geneigt
Staplertaschen:  Stahlprofile 2,5 mm stark
Fußboden:  beschichtete Schichtholzplatten 20 mm stark 
 wasserbeständig (V 100)
 Abdichtung mit elastischem Dichtungsmittel

 

Corner Cast:


  • verschweißte Containerecken, Außenmaße gemäß ISO-Norm
  • Stärke 6 mm
  • (außer LC 6´ - Kranösen aus verschweißtem Stahlprofil 10 mm stark)

 

Dach:


Rahmenkonstruktion:  - verschweißte Stahlprofile 2,5 bzw. 3 mm stark
 - Wetterschenkel am vorderen Dachträger
Deckung:  - selbsttragendes, quergesicktes Blech 1,2 mm stark

 

Ecksäulen:


  • vordere Ecksäule: 3 mm starkes Stahlprofil 
  • hintere Ecksäule: 2 mm starkes Stahlprofil

 

Wände:


  • vertikalgesicktes Stahlblech 1,2 mm stark
  • 4 Zwangsbelüftungsöffnungen unter dem Dachrahmen angeordnet

 

Türen:


Art: Doppelflügeltür, mit umlaufender Spezial-Gummidichtung
Öffnungsradius ca. 270°
Verkleidung: horizontalgesicktes Stahlblech 1,2 mm stark
Verriegelung: - spezielle Verriegelungsmechanismen
- aus verzinktem Rohr und Haltewinkel, mit integrierten 
Kunststoff- Gleitbuchsen
Befestigung:

mittels verzinkten und geschmiedeten Scharnieren am Türblatt angeschweißt

 

Handling:


mit Stapler:  Gabellänge min. 2 m, Gabelbreite min. 20 cm
mit Kran:  Winkel zw. Hebeseil und Horizontale min. 60°

 

Lackierung *:


System: Umweltfreundliches kombiniertes Beschichtungssystem mit hoher
Witterungsbeständigkeit
Vorbehandlung: Entfettung und Zinkphosphatierung mittels Tauchverfahren
Grundierung: Kathodische Tauchlackierung (Farbton grau) mit Durchschnittsschichtstärke
20µm (mind. 15µm).
Decklackierung'(außen): Hochwertige Pulverbeschichtung auf Polyesterbasis (Fassaden- Qualität) mi
Durchschnittsschichtstärke 70 µm (mind. 60µm)
* Mit dem angewendeten Lackierverfahren werden RAL-ähnliche Farbtöne erreicht. Für Farbabweichungen im Vergleich zu den RAL-Tönen übernehmen wir keine Gewähr.

 

Zertifizierungen:


Produktion: ISO 9001:2000
Statik: CAE Simulation & Solution GmbH
Verriegelungsstangen: GL-Produktionsabnahme Zertifikat
Gummidichtungen: GL-Produktionsabnahme Zertifikat
Güteüberwachung: GL Typen-Zertifikat

 

 

 

Technische Änderungen vorbehalten.